Projektwoche 2017: „Gottesdienst“

Gottesdienst

Bei der Projektwoche gab es unter anderem auch ein Projekt, bei dem die Schüler den Schulgottesdienst vorbereiten konnten. In Planung waren ein Theaterstück, der Jahresrückblick, eine Liederauswahl, eine Predigt, Fürbitten und ein Spiel. Am 19. 07. 2017 gingen alle Fünft- und Sechstklässler in die Johanneskirche in Rissen, wo die Planungen umgesetzt wurden. Der Gottesdienst ist ein traditioneller Abschluss des Schuljahres.