Projektwoche 2017: „Fotografie“

Die Teilnehmer des Projektes „Fotografie“ waren häufig in der Innenstadt Hamburgs unterwegs und lernten hauptsächlich das akkurate Fotografieren und das in Szene setzen einzelner Gegenstände bzw. Gebäude. Unter anderem waren sie bei den Landungsbrücken, bei der Elbphilharmonie und in der Hafencity.

Pro Ausflug gab es ein neues Thema, zu dem die Teilnehmer loszogen und fotografieren sollten, beispielsweise „Natur“ oder „Heimat“.